Ausgezeichnet!

Geschafft: SPEICK Naturkosmetik wurde bei den Sustainable Beauty Awards 2016 in der Kategorie „Sustainable Packaging“ ausgezeichnet. Das gesamte Team freut sich darüber, dass der Award das herausragende Nachhaltigkeitsengagement von SPEICK Naturkosmetik – als einziges in Paris ausgezeichnetes deutsches Unternehmen – einmal mehr würdigt.

330_Speick_Organic 3.0_Duschgel_RGB_72dpi

In der Kategorie „Sustainable Packaging“ war SPEICK Naturkosmetik international als eines von vier Unternehmen nominiert und wurde als „Runner-Up“ prämiert. Die Flasche – inklusive Verschluss und Etikett – welche SPEICK Naturkosmetik für das insgesamt kreislauffähige Speick Organic 3.0 Duschgel nutzt, ist komplett aus „Green Polyethylene“ (Bio-PE). Das Zuckerrohr, also die Basis für das Bio-PE, stammt aus Brasilien. Es wird dort kontrolliert angebaut und geerntet im Rahmen des nachhaltigen Ressourcen- und Sozial-Managements von ProForest.
Weiterverarbeitet zu Ethanol und folglich zu Bio-PE wird das Zuckerrohr vor Ort in Brasilien. Der dabei anfallende Zuckerrohr-Pressrückstand wird direkt zur Erzeugung von Öko-Strom genutzt, welcher wiederum für die PE-Produktion verwendet wird. Laut Herstellerangaben bindet jede hergestellte Tonne Bio PE durch die natürliche Ressource Zuckerrohr 2,5 Tonnen CO2.

awardDer „Sustainable Packaging Award“ würdigt grundsätzlich eine neuartige Verpackung, welche einen nachweislich geringen ökologischen Fußabdruck hat. Voraussetzung ist zudem, dass diese Verpackung für Kosmetik-Produkte genutzt wird und damit Marktpräsenz hat. Mehr zu den Sustainable Beauty Awards:

http://www.sustainablebeautyawards.com/index.htm

Wir freuen uns!
Eure Gudrun und Anke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s