Dem Speick ganz nah

Zwei Wünsche standen Anfang des Jahres bei Anke und mir im Marketing im Raum: erstens ein großes Fotoshooting, ganz authentisch in der Region unserer Speick-Pflanze, zweitens ein Gewinnspiel mit 5 x 2 Freundinnen der Vital-Leserschaft. Die große Herausforderung war jedoch, das alles zusammen zu bringen. Wir haben es geschafft! Und dieser kleine Blogbeitrag soll nur ein Vorgeschmack auf unsere große Berichterstattung zu einem späteren Zeitpunkt sein…

Eine Vorschau auf mehr

Die Vital wird bereits in ihrem November-Magazin, das Ende des Monats erscheint, zum großen Lesertreff berichten. Und wir werden zum Auftakt unseres 90-jährigen Firmenjubiläums im kommenden Jahr mit den vielen, wahnsinnig schönen Fotos an den Start gehen und dazu noch viel mehr Details dieser großartigen und einzigartigen gemeinsamen Reise Preis geben.

Nachhaltig unterwegs

Ziel war auch, so nachhaltig wie möglich unterwegs zu sein. So waren wir mit 17 Personen von insgesamt 22 mit Zug und Bus unterwegs. Erster Treff war in Stuttgart, und alle standen pünktlich am Gleis. In München stiegen weitere Gäste und Teile unserer Fotoshooting-Crew zu. Es hat alles bestens geklappt. Sogar den Geburtstag einer unserer Vital-Leserinnen konnten wir bereits im Zug mit eigens dafür mitgebrachtem Kuchen feiern.

Erlebnis-Programm und 1800 Bilder

Vier Tage hatten wir alle zusammen, und wenn eines sicher ist: Es war allen nicht eine Minute langweilig. Wandern inmitten des wunderschönen UNESCO Biosphärenparks Nockberge, in dem die Speick-Pflanze wächst und gedeiht, 1800 Fotos in zwei Tagen schießen, abendliches Wellness-Programm mit Speick-Massage im 4 Sterne Superior Hotel Kirchheimerhof und göttliches, feinstes regionales Essen waren mitsamt dem Besuch bei einem unserer Speick-Bauern nur einige der vielen Highlights.

IMG_3820

Murmeltier Speicki im Gehege Kichheimerhof

Hier ein paar meiner Dokumentationsbilder vom Fotoshooting mit vier tollen Menschen, die für unser Unternehmen mit ihren Gesichtern stehen: Fotograf und Stylistin, Regie-Verstärkung aus unserer Agentur, und Anke und ich mitsamt den 10 Vital-Leserinnen und der Chefredakteurin.

Quasi vom Almabtrieb bis zum Relaxen in außergewöhnlich schöner Wellnessatmosphäre war mit ganz viel guter Laune und besonderen Geschichten aller die Zeit wie im Fluge vorbei, und wir mussten die Reise nach Hause antreten.

Seid gespannt auf mehr demnächst aus diesen vier ganz intensiven Tagen. Freundschaften wurden geschlossen, und ein bewegender Moment jagte den nächsten.

Das alles und noch viel mehr haben wir ausschließlich der kleinen und doch so großen Speick-Pflanze zu verdanken, auf deren Spuren wir so außergewöhnliche Erlebnisse hatten.

Speick Pflanze 14_©SPEICK Naturkosmetik

Aber genug für heute… bis zur Fortsetzung Anfang 2018 zum Jubiläum.

Eure Gudrun

 

 

 

Ein Gedanke zu “Dem Speick ganz nah

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s